ZIONnetworx

Beleidigungen und Provokationen - Sperrung !
Beleidigungen oder Provokationen gleich welcher Form werden im gesamten Angebot von ZIONnetworx nicht geduldet. Um den anständigen Spielern ein ungetrübtes Spielerlebnis zu ermöglichen werden die Administratoren derartige Accounts ohne Vorwarnung und nach eigenem Ermessen sperren oder löschen.

Multiaccount und Account-Sitting - Löschung !
Spieler mit Zugriff auf mehr als einen Account oder Spieler, die sich in andere Accounts einloggen werden ohne Vorwarnung gelöscht. In ZIONnetworx gibt es keine Sitter-Regelung. Wer seine Login-Daten nicht bewacht oder an Dritte weitergibt muss mit dem Verlust seines Spielaccounts rechnen.


Und nun das Ganze ausführlicher:

Spielregeln (gültig seit 01.08.2008)

1. Bugs (Programmfehler)
a) Sollte ein Spieler einen Bug o.ä. während des Spielbetriebes finden, so ist dieser unverzüglich dem ZIONnetworx Team in nicht-öffentlicher Form zu melden.
b) Für den Fall, dass dies nicht geschieht,wird der Spieler, der um das Vorhandensein des Fehlers wusste und daraus Vorteile zog, unverzüglich aus dem Spiel ausgeschlossen.
Der Spieler hat keinerlei Ansprüche auf Wiederherstellung des Status seines Spielaccounts in den Zustand, wie er vor einem Programmfehler oder Serverausfall herrschte.

2. Der ZIONnetworx Account
Jeder Spieler darf nur einen Account bei ZIONnetworx registrieren. Es ist also explizit verboten Zugriff auf mehr als einem Account zu haben. Das Verwalten eines Accounts mit mehereren Usern oder mehrerer Accounts, egal ob lang- oder kurzfristig, ist grundsätzlich verboten und wird mit der Löschung aller Accounts bestraft. Es werden also nicht nur die verwalteten Accounts sondern auch der/die Accounts des Verwalters gelöscht. Hierzu gibt es keine Vor- oder Verwarnung und keine Ausnahmen oder mildernde Umstände, die Sperrung erfolgt unmittelbar bei Feststellung des ASB-Verstosses.

Jeder Spieler verpflichtet sich aktiv und eigennützig zuspielen. Eigennützig sagt aus, dass jeder Spieler nur für sein eigenes Interesse oder das seiner Allianz spielt. Ein Account, der nur erschaffen wurde, um einen anderen Account zu fördern oder um einen Regelverstoss zu begehen, hat die Löschung aller Accounts zur Folge, die im Zusammenhang ermittelt werden können. Der Account bleibt grundsätzlich Eigentum von ZIONnetworx und es entstehen keinerlei rechtliche oder sonstige Ansprüche für den Spieler (zb. darf ein Account nicht verkauft werden). Inaktive Accounts werden nach 40 Tagen gel&oml;scht.

Der Accountinhaber trägt dafür Sorge, dass seine Daten, insbesondere die zum Login erforderlichen Daten (Nickname und Passwort) ausschliesslich ihm zugänglich sind. Eine Veräußerung dieser Daten an Dritte oder sonstige Weitergabe, insbesondere entgeltlich, ist nicht gestattet. Sollten Accounts nach einer Identitätsprüfung hier auffällig werden, werden diese Accounts vom Spiel ausgeschlossen.

Spieler, die über ein privates Netzwerk, ein Firmennetzwerk, eine öffentliche Einrichtung am Spiel teilnehmen wollen, haben sich unverzüglich nach Accounterstellung ingame beim SUPPORT (blaues Fragezeichen in der Statusanzeige oder über EINSTELLUNGEN -> SUPPORT) zu melden. Grundsätzlich gilt: ein Internetzugang darf nur von einem Spieler mit einem Spielaccount genutzt werden. Die Interaktion zwischen derartigen Accounts, insbesondere in Verbindung mit dem Versenden (o.ä. Handlungen) von Ressourcen, ist verboten.

3. Angriffe
Verboten ist,
a) sich einen ungerechten Vorteil zu verschaffen.
b) federationinterne Spieler anzugreifen, egal in welcher Weise dieser Angriff erfolgt.
c) das Umgehen der Handelspunkte.
d) Spieler zu Handlungen zu zwingen, die gegen ihren Willen gerichtet sind. Davon nicht betroffen ist der Memberschutz bei Federations (Vergeltungsdrohung) oder Rohstoffforderungen.
e) das Angreifen im Übermass und ohne erkennbaren Sinn (Spam).

4. Datenschutz
Die von den Spielern angegeben Daten werden nur für statistische Auswertungen bzw. Identitätsprüfungen von Spielaccounts verwendet. D.h. sie werden unter keinen Umständen an Dritte weitergegeben, es sei denn es besteht eine rechtliche Verpflichtung hierzu. Für eine Supportangabe ist es nicht notwendig, sein Passwort an das Support Team von ZIONnetworx weiterzugeben. Dies gilt besonders für Support Leistungen im IRC um das Auftreten von Fake-Admins zu verhindern. Die zu einem Spielaccount gespeicherten Daten werden nach Löschung des Accounts durch den Spieler zeitverzögert gelöscht.

5. Bots, Skripte u.ä.

Die Nutzung von ZIONnetworx ist grundsätzlich nur über einen "normalen" und frei erhältlichen Browser gestattet (z.B. Microsoft Internet Explorer, Mozilla Firefox, Netscape Navigator, Opera*). Die Nutzung von externen Tools, gleich welcher Art ist nicht gestattet und führt zu einer Sperrung des Accounts. Nicht in diese Regelung fallen "Kampfsimulatoren", oder Programme die nicht auf die Internet-Services von ZIONnetworx zugreifen und nur zur "Offline-Nutzung" entwickelt wurden. Diese Tools müssen ebenfalls frei und öffentlich verfügbar sein.

Alle Aktivitäten sind vom Spieler selbst durchzuführen, "Mausskripte" oder ähnliches sind nicht gestattet. Die, durch ZIONnetworx ungenehmigte automatisierte Auswertung und/oder Zugriff, auf die Onlinedienste von ZIONnetwox, ist untersagt.

*Bei Browsern mit "Automatisch neu laden"-Funktion, darf diese nicht aktiviert werden.


6. Support
In welchem Umfang der Support erfolgt, hängt von der Genauigkeit, Wahrheit und Gewissenhaftigkeit der Schilderung des/der Problems/Probleme ab. Sollte sich herausstellen, dass eine Supportangabe nicht der Wahrheit entspricht, so können vom ZIONnetworx Team folgende Schritte eingeleitet werden:
a) es erfolgt kein Support in der laufenden, bzw in den folgenden Runden,
b) der oder die betroffenen Accounts werden gelöscht, bzw. für unbestimmte Zeit in den Urlaubsmodus versetzt.

7. Stören des Spielbetriebes

Das Stören des normalen Spielbetriebes (Spam) sowie Beleidigungen oder Verleumdung jeglicher Art, das Verlinken fremder Browserspiele, das Verlinken oder Bereitstellen von gewaltverherrlichenden, pornografischen, rassistischen oder sonstigen illegalen und gegen geltendes Recht verstoßenden Inhalten ist untersagt.
Maßnahmen liegen im Ermessen der Administratoren.

8. Sonstiges
Das vorsätzliche Nichtmelden eines Verstosses gegen die Regeln wird ebenfalls bestraft.

9. Haftung
ZIONnetworx haftet grundsätzlich nicht für die eventuell durch Nutzung des Angebots entstandenen Schäden gleich welcher Art. Wir weisen darauf hin, dass die exzessive Nutzung von ZIONnetworx, wie bei anderen Computerspielen auch, eventuell zu Gesundheitsschäden führen kann.

10. Allgemein
Alle Maßnahmen und Bestrafungen bleiben Ermessenssache der Administratoren. Den Anweisungen des ZIONnetworx-Teams ist Folge zu leisten. Mit Beantragung eines Spiel- oder Forenaccounts erkennt der Spieler diese Regelungen an.

11. Salvatorische Klausel
ZIONnetworx behält sich das Recht vor, einzelne Bestimmungen dieser ASB zu ändern, zu streichen oder durch zusätzliche Bestimmungen zu ersetzen. Spieler werden über derartige Änderungen informiert. Ein Widerspruch gegen einzelne Teile dieser Regelungen wird als Verweigerung der Zustimmung betrachtet und der betreffende Spielaccount verliert damit die Vorraussetzungen, am Spiel teilzunehmen.
Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder nichtig sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht.

 
 


COPYRIGHT ZIONnetworx-Team 2002-2008
ZIONnetworx als Favorit speichern
Dir fehlt das Adobe Flash Plugin - Download hier...